Julie Morris: "Queen of Superfoods"

Julie Morris: „Queen of Superfoods“

Julie Morris: „Queen of Superfoods“

Mit ihren Superfood Büchern hat Julie Morris es auf die New-York-Times-Bestseller-Liste geschafft und auch uns verzaubert die Kalifornierin mit ihren köstlichen Rezepten und natürlichem Charme.

Ob Attila Hildmann oder Jamie Oliver, derzeit stürzen sich alle Autoren auf das Trend-Thema Superfood. Aber es gibt eine Autorin, die bereits seit über 15 Jahren mit dem Besten aus der Natur kocht.

Julie Morris ist Küchenchefin, Ernährungsberaterin und Autorin in Los Angeles. Mit ihren Tipps macht sie es uns leicht, leckere und gesunde Gerichte selbst zu zaubern.

„Das Leben ist zu kurz um Diät zu halten und Verzicht zu üben, stattdessen heißt es, geschickt zu sein, in der Wahl der Zutaten, die wir laufend verwenden“, so Julie Morris in einem Interview.

 Ihre Botschaft kommt an, ihre Bücher sind mittlerweile in 12 Sprachen übersetzt worden und in vielen Ländern auf den Bestsellerlisten zu finden.

Doch die sympathische Kalifornierin bleibt bescheiden: „Ursprünglich entstanden meine Rezepte aus meinem eigenen Bedürfnis nach einer unkomplizierten und attraktiven Küche, auf die ich mich freuen und auf deren Genuss ich stolz sein konnte“, so Julie Morris: „Heute sehe ich meinen Beitrag darin zu zeigen, dass eine nachhaltige, gesundheitsfördernde Spitzennahrung genussvoll und vitalisierend sein kann.

Aufgrund des großen Erfolgs ist ihr erstes Buch „Superfood Küche“ als Sonderedition für nur 17,99 € als Softcover erschienen. Des Weiteren hat Julie Morris beim Königsfurt-Urania Verlag Superfood-Rezeptkarten veröffentlicht: „Die Rezepte sind so kurz, dass sie auf Karten passen und daher für Superfood-Einsteiger super geeignet sind.“

„Superfoods sind mehr als Trend. Wer würde mit einem PC, der zehn oder mehr Jahre alt ist, arbeiten wollen? Das Wissen, nur zum Beispiel über die sekundären Pflanzenstoffe, hat sich in den letzten zehn Jahren mindestens genauso vervielfacht wie die Geschwindigkeit unserer Rechner. Superfood sind Spitzennahrung, das Beste aus der Natur und das Wissen von heute“, erläutert die New-York-Times-Bestseller-Autorin.