Kakao macht glücklich – Aber bitte „roh“!

Wir haben es doch schon immer gewusst: Kakao bzw. Schokolade macht glücklich. Schon im frühen Reich der Maya ein geschätztes Genussmittel, ist Kakao der natürliche Rohstoff für die beliebteste Leckerei aller Zeiten: Schokolade.

Doch Kakao ist nicht gleich Kakao

Im Englischen unterscheidet man zwischen Cacao und Cocoa: Der Unterschied zwischen den beiden ist, dass „cacao“ minimal und bei niedriger Temperatur schonend aufbereitet wird (daher auch Rohkakao genannt), während „cocoa“ getoasted, geröstet oder gekocht wird, bis ein stark verarbeitetes Schokoladenpulver entsteht, dem viel von seiner ursprünglichen, gesunden Wirkung fehlt (vgl. Superfood-Küche-Buch).

Ob helle oder dunkle Schokoladentafeln, sie bestehen üblicherweise aus dem gerösteten Cocoa. Bisher habe ich noch keine Schokolade im Handel gefunden, die Cacao / Rohkakao enthält. Wahrscheinlich, da Schokolade durch die Röstung länger haltbar ist und erst dadurch ihren bekannten Schokoladen-Geschmack entwickelt.

Rezepte mit Rohkakao

Dessert mit Rohkakao

Gesunder, süßer Nachtisch mit Rohkakao

Rohkakao schmeckt natürlich auch nach Schokolade aber milder. In Kombination mit Bananen und Kokosmilch habe ich einen ganz köstlichen Nachtisch zubereitet, der wie Mousse au Chocolat aussieht aber wesentlich weniger Kalorien enthält. Gesundes Naschen sozusagen 😉 Dafür habe ich vier Bananen in kleine Stücke geschnitten, die Hälfte des Rohkakaos aus dem Superfood-Starterset sowie 100 Ml Kokosmilch dazugegeben und die Zutaten mit einem Stabmixer vermischt. Die Masse habe ich in eine Schüssel gegeben, ins Gefrierfach gestellt (der eisige Effekt kam bei meinen Gästen sehr gut an) und anschließend mit Kokosraspeln verziert.

Also einfach einmal Rezepte mit Rohkakao ausprobieren und von den vielen gesunden Vorzügen profitieren.

Vorzüge des Rohkakaos:

Rohkakao ist eines der Nahrungsmittel mit den meisten Antioxidantien der Welt. Um einen kleinen Eindruck vom großartigen Nährwert des Rohkakaos zu erhalten, vergleichen wir ihn mit einem uns wohlbekannten antioxidativen Helden: der Blaubeere. Je nach Herkunft der Pflanze bieten Blaubeeren sehr respektable 6 000 – 9 000 ORAC-Einheiten pro 100 Gramm.

Rohkakao erreicht jedoch 95 000 ORAC-Einheiten pro 100 Gramm, womit er eines der Nahrungsmittel mit dem höchsten Gehalt an Antioxidantien ist, die jemals getestet wurden.

Zusätzlich bietet Rohkakao eine hervorragende Versorgung mit Mineralstoffen und ist eine der besten pflanzlichen Quellen für Magnesium, was den instinktiven Schokoladenkonsum von Frauen während ihrer Periode erklären kann (Magnesium ist bekannt dafür, dass es hilft, die Muskeln zu entspannen und Krämpfe zu lösen).

Rohkakao enthält ebenfalls nützliche Mengen an Eisen und Calcium. Zu guter Letzt enthält Rohkakao diverse wichtige sekundäre Pflanzenstoffe und eine bemerkenswerte Menge an spezifischen Aminosäuren, die die stimmungsaufhellenden Substanzen im Gehirn unterstützen (vgl. Superfood-Starterset).


Rohkakao Superfood

Kakao macht glücklich – Aber bitte „roh“!

Wir haben es doch schon immer gewusst: Kakao bzw. Schokolade macht glücklich. Schon im frühen Reich der Maya ein geschätztes […]

Mehr erfahren

Maqui: Das (noch) unbekannte Superfood-Wunder

Für die Mapuche, ein indigenes Volk in Chile, gehört die Dunkelviolette Beere zu den Grundnahrungsmitteln… und zufällig gehören sie zu […]

Mehr erfahren
Chia-Samen Superfood

Warum Chia-Samen so angesagt sind

Nicht nur Stars, wie Orlando Bloom und Gwyneth Paltrow, schwören auf Chia-Samen als Kraftquelle. Mittlerweile sind die kleinen Kraftwunder aus […]

Mehr erfahren
Superfood Quiz

Superfood-Quiz

Bei Sportlern und Ernährungsberatern sind sie schon lange beliebt und mittlerweile in aller Munde: „Superfoods“. Doch weißt du überhaupt, was […]

Mehr erfahren
Quinoa Salat mit Pesto aus dem Starterset

Quinoa - Ein Superfood mit Wohlfühlfaktor

Fast jeder, der dieses Superfood einmal probiert hat, schließt es sofort ins Herz. Dieser köstliche mild-nussige Geschmack, diese fluffige Konsistenz […]

Mehr erfahren
Titeilbild ohne Subtitel

VIDEO: Süßer, gesunder Snack

Mit den Superfood-Energiebällchen hat Julie Morris damals ihren Unialltag „überlebt“. Wie sie in ihrem ersten Buch Superfood-Küche schrieb, tauschte sie […]

Mehr erfahren

Superfood Rezepte für Einsteiger

Superfood Starterset

Superfood Starterset

Mit dem Superfood Starterset einfach in die Superfood Küche einsteigen: 4 verschiedene Superfoods in praktischen Aufbewahrungsgläsern mit ausführlichem Anleitungsheft und vielen Rezepten.

36 x Superfoods

36 x Superfoods

36 Superfoods mit Hinweisen und Rezepten aus der Reihe der Wohlfühlkarten. Leckere, gesunde und leichte Rezepte auf Karten gedruckt. Immer zur Hand mit tollen Tipps, auch als ideales Geschenk, zum Einsteigen in die Superfood Küche.

36x Chia Rezepte

36x Chia Rezepte

36 Rezepte mit Chia Samen aus der Reihe der Wohlfühlkarten. Leckere, gesunde und leichte Rezepte auf Karten gedruckt. Immer zur Hand mit tollen Tipps, auch als ideales Geschenk, zum Einsteigen in die Superfood Küche.

36x Moringa Rezepte

36x Moringa Rezepte

36 Rezepte mit Moringa aus der Reihe der Wohlfühlkarten. Leckere, gesunde und leichte Rezepte auf Karten gedruckt. Immer zur Hand mit tollen Tipps, auch als ideales Geschenk, zum Einsteigen in die Superfood Küche.